📖 Buch Rezension & Kritik Randmeer -

Rezension vom 02.04.2024

Ein tolles Sachbuch ĂŒber die Nordsee mit hochwertigen Fotografien, Karten und farbigen Abbildungen

Randmeer  Olaf Kanter

Im Essayband Randmeer beschÀftigt sich der hauptberufliche Nachrichtenjournalist Olaf Kanter mit der Nordsee, dem flachen Randmeer des Atlantischen Ozeans, entstanden vor 150 Millionen Jahren.

Als Segler teilt er die Vorstellung von Millionen Touristen, von der weiten, offenen See, muss jedoch einrÀumen, dass die RealitÀt eine andere ist. Statt schöner wilder Wasserwelt herrscht dichter Schiffsverkehr. Olaf Kanter spricht von 420.000 Schiffsbewegungen in der Nordsee im Jahr, 120.000 allein in der Deutschen Bucht. Zudem wÀchst der Industriepark Nordsee mit Bohrinseln und Windparks (inklusive Altlasten), und nicht zu vergessen Fischerei und Marine, die ebenso ihren Raum beanspruchen.

Wenn man sich das Kartenmaterial im Buch ansieht, glaubt man der Professorin Carola Hein von der TU Delft sofort, die ĂŒber die Nordsee sagt: “Es gibt kaum ein Meer, das so voll ist.”

Olaf Kanter zeigt die unterschiedlichen NutzungsrÀume und -interessen, samt Meeresschutz, auf und belebt seinen Essay mit Berichten von eigenen Segeltörns sowie vergangenen Reportagen, bei denen er zum Beispiel die Pollution Control bei ihrer Arbeit in den GewÀssern der Shetlands begleitet hat.

Randmeer enthĂ€lt geballtes Wissen ĂŒber die Nordsee sowie ihren “merkwĂŒrdigen SolitĂ€r” Helgoland mit seiner bewegten Geschichte. Neben interessanten Fakten nehme ich vor allem die Überlegung mit, in welchen Raum der Nordsee der Mensch eigentlich nicht eingreift und wo die Landschaft Wildnis sein darf.

Wie die anderen Ausgaben der Reihe European Essays on Nature and Landscape des KJM Verlags ist auch Randmeer ein hochwertiges Buch mit LesebÀndchen, Farbfotos und Federzeichnungen.

Vielen Dank an den KJM Buchverlag fĂŒr das Rezensionsexemplar.

#nordsee #randmeer #olafkanter #kjm #europeanessaysonnatureandlandscape #helgoland #offshore #meeresraumordnung #windparks #wattenmeer

Rezension - besprochenes Buch

Titel: Randmeer
Belletristik
144 Seiten
Verlag: KJM Buchverlag
Erscheinungsjahr:
ISBN: 978-3-96194-222-0

Weitere Rezensionen wie Randmeer von Olaf Kanter